Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Wie sieht es eigentlich in Lauras Welt aus? Wo ist was? Anworten auf die wichtigsten Fragen und eine Karte findet ihr hier im Wiki.

Biddeford und Hauptstadt

Die erste Staffel spielt sich zwischen Biddeford und der Hauptstadt ab. In Biddeford errichtet Lastknightnik ein Schloss aus der Zeit des Absolutismus, währen Laura dort ein Schiff baut.

Die zweite Hälfte der Staffel dreht sich um den großen Dorfplatz, der ausgestaltet, bebaut und am Ende auch mit einer Statue geschmückt wird. Dann errichtet Lastknightnik noch eine Kathedrale westlich des Dorfplatzes.

Neue Weidegründe

In der zweiten Staffel strandet Lastknightnik nach einem Unwetter auf hoher See auf einer einsamen Insel mit nichts als seinem feinen Anzug am Skin. Also muss er beginnen nach Nahrung und Rohstoffen zu suchen, eine sichere Unterkunft bauen und als das alles geschafft ist bricht er nach Norden auf, um nach besseren Lebensbedingungen zu suchen.

Dort trifft er dann auf einen hohen Berg in einer weiten Savanne am Rande einer Wüste und nun ist es an ihm, dieses schöne Land urbar zu machen.